Krasse Comeback-Überraschung zum 25. Jubiläum von GZSZ? Nach rund zwei Jahren auf dem TV-Screen starb Jan Hartmann (36) alias Christopher Bohlstädt 2001 bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den Serientod. Kurz vor der Jubiläumsfolge heizt er jetzt selbst die Gerüchteküche ordentlich an: Kommt der Schauspieler etwa an das Set der Erfolgs-Soap zurück?

Eigentlich ist es für Jan nach der tödlichen Schussverletzung seiner Rolle Christopher so gut wie unmöglich, in das Format zurückzukehren. Eigentlich! Gegenüber Bunte machte er jetzt deutlich, dass nichts ausgeschlossen sei: "Es geht doch alles. Du kannst einen Zwillingsbruder haben, kannst aus einem Traum aufwachen, du kannst einen Doppelgänger haben." Tatsächlich klingt das gar nicht mal so abwegig!

Auf jeden Fall wäre Jan nicht der erste Darsteller, der so wieder in der Serie erscheint. Auch Susan Sideropoulos (36) alias Verena Koch und Björn Harras (33) alias Patrick Gerner tauchten ab und zu in Gedanken-Sequenzen der aktuellen Darsteller auf.

Die GZSZ-Fans können sich freuen. Seht im Video, wer der Serie erst mal erhalten bleibt.

Lisa Rieken und Jan Hartmann bei einer Autogrammstunde für GZSZFröse, Völker
Lisa Rieken und Jan Hartmann bei einer Autogrammstunde für GZSZ
Jan HartmannAEDT/WENN.com
Jan Hartmann
Susan Sideropoulos  bei der "Ich war noch niemals in New York"-Musicalpremiere in HamburgActionPress/ gbrci / Future Image
Susan Sideropoulos bei der "Ich war noch niemals in New York"-Musicalpremiere in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de