Sie liebt einfach die Aufmerksamkeit! Nacktschnecke Micaela Schäfer (33) zeigt der Öffentlichkeit jedes noch so intime Detail ihres Lebens. Selbstverständlich also fast schon, dass neben ihrer Hochzeit auch der nächste Schritt für alle sichtbar sein soll: Micaela Schäfer will die Geburt ihres zukünftigen Babys filmen lassen!

"Nicht nur meine Hochzeit würde ich gerne filmen lassen, sondern auch meine Schwangerschaft – und auch die Geburt des Kindes", gestand Micaela gegenüber der OK!. Neben ihr und ihrem Baby würde dann auch ihr Freund Felix Steiner eine der Hauptrollen übernehmen. Ob der sich auch so sehr darüber freuen würde, ist jedoch fraglich. Und nicht ganz unwichtig: Noch ist Micaela überhaupt nicht schwanger!

Die 33-Jährige und der Journalist sind seit über einem Jahr ein Paar. Schon lange wünscht sich Micaela einen Hochzeitsantrag von ihrem Liebsten. Nachdem sie aber zuletzt ein Sex-Tape mit BFF Sarah Joelle Jahnel (27) drehte, von dem ihr Hoffentlich-Verlobter zuvor nichts wusste, ist der geplante Antrag vorerst auf Eis gelegt. Ob das noch was wird? Und ob da dann auch irgendwann eine Schwangerschaft folgt? Was meint ihr? Würdet ihr gerne die Geburt von Micaelas Kind im Fernsehen anschauen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Wie Micaela auf Saskia Atzerodts (25) OP-Diss reagierte, erfahrt ihr im Video:

Micaela Schäfer, TV-SternchenMicaela Schäfer/Instagram
Micaela Schäfer, TV-Sternchen
Micaela Schäfer und Felix Steiner bei "Deutsches Traber-Derby"AEDT/WENN.com
Micaela Schäfer und Felix Steiner bei "Deutsches Traber-Derby"
Sarah Joelle Jahnel und Micaela Schäfer im Fummeltapemicaelaschaefer.de / funurl.de/sarah
Sarah Joelle Jahnel und Micaela Schäfer im Fummeltape
Würdet ihr gerne die Geburt von Micaelas Kind im Fernsehen anschauen?3364 Stimmen
398
Ja klar! Eine Geburt ist etwas Wunderschönes!
2966
Nein, bloß nicht! Das geht definitiv zu weit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de