Fast wäre es gar nicht dazu gekommen, doch nun hat Alphonso Williams (54) sich am Samstag tatsächlich die DSDS-Krone geschnappt. Im spannenden Finale setzte sich der Sänger gegen Alexander Jahnke (30), Maria Voskania (29) und Duygu Gönel (23) problemlos durch und gewann damit auch eine stolze Siegerprämie von 500.000 Euro. Doch statt die Kohle zu verprassen, hat Alphonso sehr vernünftige Pläne, wie er Promiflash schon zuvor verriet: "Einen Teil bekommen meine Kinder für die Zukunft und meine Schwester in Amerika. Sie hat ihren Job vernachlässigt, um unsere Mama zu pflegen und jetzt möchte ich sie gerne unterstützen. Meine Frau bekommt natürlich auch etwas. Dann muss ich schauen, was ich danach mache."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de