Kontra K (29) stürmt mit "Gute Nacht" die deutschen Charts, seine zweite Nummer eins nach "Labyrinth" im vergangenen Jahr. Grund genug, um den Rapper genauer zu beleuchten! Ganz so rosig sah sein Leben nämlich nicht immer aus, wie er Bild Online verriet. "Wir hingen auf der Straße rum, machten unser Geld durch illegale Sachen. Richtig zu arbeiten ist für mich nie infrage gekommen. [...] Die Versuchung des schnellen Geldes war immer größer. Wenn schnelles Geld in greifbarer Nähe war, schlugen wir zu", erzählte Kontra K. Dann die Wende: Der Rapper ging für anderthalb Jahre ins Ausland, kam als neuer Mensch zurück. Jetzt hat der ehemalige Sprayer einen dreijährigen Sohn und kümmert sich auch um Raubtiere wie Wölfe oder Tigerbaby Elsa, das er aus einem Zirkus rettete.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de