Keine Frage: Beyoncé (35) ist wohl eine der stylischsten Schwangeren, die die Promi-Welt gerade zu bieten hat. Die Sängerin lässt sich einen extravaganten Look nach dem anderen einfallen, um ihre Zwillings-Babykugel stilsicher zu verpacken. Das schlägt allerdings ordentlich zu Buche: Für ihre Umstands-Outfits macht Beyoncé bis zu fünfstellige Summen locker.

Das US-amerikanische Promi-Portal Celebuzz hat aufgedröselt, was Queen Bey so für ihre Schwangerschafts-Mode ausgibt. Zu einer Date Night mit Ehemann Jay-Z (47) trug die werdende Twin-Mama kürzlich einen Blazer und einen Rucksack der Edelmarke Gucci – Gesamtwert: rund 6.600 Euro. Hinzu kommen Pumps des französischen Labels Givenchy für fast 800 Euro und eine 300-Euro-Sonnenbrille. Wow!

Es geht übrigens noch teurer: Bei einem Basketballspiel, das Beyoncé gemeinsam mit ihrem Liebsten und Töchterchen Blue Ivy (5) vor ein paar Wochen besuchte, hatte sie sich in einen Seidenkimono im Wert von stolzen 20.000 Euro gehüllt. Die "Lemonade"-Interpretin schlüpft also locker mit ihrem Körper in den Wert eines Kleinwagens. Was sagt ihr zu so teuren Umstands-Klamotten? Übertrieben oder gerechtfertigt? Stimmt in unserer Umfrage darüber ab!

Beyoncé und Jay-Z bei einem BasketballspielEmmerson/Splash News
Beyoncé und Jay-Z bei einem Basketballspiel
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei einem BasketballspielTheo Wargo/Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei einem Basketballspiel
Beyoncé im Baby-Look auf ihrem Instagram-AccountInstagram / beyonce
Beyoncé im Baby-Look auf ihrem Instagram-Account
Was haltet ihr von so teuren Umstands-Klamotten?2114 Stimmen
1080
Warum nicht? Wer es sich leisten kann...
1034
Das ist völlig übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de