Das Leben als Neu-Mama ist nicht immer leicht – das bekommt jetzt auch Isabell Horn (33) zu spüren. Wenige Wochen nach der Geburt der kleinen Ella hält die Tochter ihre Mama ordentlich auf Trab. Wie müde und ausgelaugt die Schauspielerin momentan ist, verriet sie jetzt ihren Fans.

"Ah, warum schläft man so wenig mit einem Kleinkind... Das ist so anstrengend", fragte sich Isabell im neuesten Video auf ihrem Blog The Isi Life. Nach gerade einmal zwei Stunden Schlaf fühle sich die 33-Jährige alles andere als fit. "Was Concealer nicht alles machen kann [...] ein bisschen Puder, Rouge und man sieht aus wie ein Mensch", stellte sie fest und scherzte: "Aber wenn ich das abmache, dann sehe ich aus wie ein Zombie." Richtig böse kann sie ihrer kleinen Maus natürlich nicht sein: "Aber sie ist so niedlich, deshalb ist das ja alles egal."

Die kleine Familie kam kurz zuvor von einem Baby-Shooting, das Ella ganz entspannt hinter sich brachte. Die ehemalige GZSZ-Darstellerin teilte diesen Moment mit ihren Fans und erlaubte ihnen damit einen Blick hinter die Kulissen.

Im Clip erfahrt ihr mehr über Ellas erstes Shooting!

Isabell Horn bei der Premiere der Show "Spiel mit der Zeit" in Berlin
Christian Marquardt/ Getty Images
Isabell Horn bei der Premiere der Show "Spiel mit der Zeit" in Berlin
Isabell Horn in Berlin
Christian Marquardt/Getty Images
Isabell Horn in Berlin
Isabell Horn
Christian Marquardt/Getty Images
Isabell Horn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de