Bringt sich Leonard Freier (32) mit dieser Aktion in Lebensgefahr? Vor wenigen Wochen bricht Ex-Bachelor gleich zweimal zusammen und landet sogar im Krankenhaus. Aber anstatt das Bett zu hüten, entlässt der ehemalige Rosenkavalier sich selbst: "Ich hatte die Möglichkeit dort zu bleiben, aber ich hatte ein wundervolles Osterwochenende mit meiner Tochter vor mir und das wollte ich auf gar keinen Fall verpassen. Also habe ich mir vorgenommen, das Krankenhaus erst einmal zu verlassen und ein andermal die Ärzte wieder aufzusuchen", erzählt der Berliner beim Benefizrenntag in Köln gegenüber Promiflash. Der Gang zum Onkel Doktor steht allerdings nach wie vor noch aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de