Sie gehört momentan zu den schönsten Mädels Deutschlands. Maja kämpft seit Wochen zusammen mit ihren Mitstreiterinnen um den Titel Germany's next Topmodel und begeistert die Jury und das Publikum mit ihrer natürlichen Art. Wegen einer gekrümmten Wirbelsäule musste sie allerdings über Jahre ein Korsett tragen und sah dadurch ihren Traum von einer Modelkarriere gefährdet. In einem Post spricht sie jetzt ganz offen über diese Zeit und ihre Ängste.

Auf Instagram teilte Maja gerade ein Bild, das sie von hinten in einem orthopädischen Korsett zeigt. "Vom zwölften bis ungefähr zum 17. Lebensjahr habe ich mein Korsett getragen", kommentierte das Nachwuchs-Model ihren Schnappschuss: "Es hat geholfen! Die Krümmung geht nicht mehr weiter und hat sich sogar verbessert." Mit ausreichend Rückenmuskulatur-Training sei gesundheitlich jetzt alles wieder bestens. "Aber Ich habe mir Sorgen gemacht, dass eine nicht perfekt gerade Wirbelsäule bei meinem Berufswunsch ein Problem darstellen könnte. Glücklicherweise ist es bisher nicht zur Sprache gekommen."

Maja habe sich dazu entschlossen, mit ihrer Erkrankung an die Öffentlichkeit zu gehen, um andere Betroffene zu motivieren, ihr Korsett regelmäßig zu tragen: "Es lohnt sich! Die meisten schönen Dinge erlangt man nur durch Durchhaltevermögen." Bei den Fans kommt der mutige Schritt richtig gut an. "Ladys and Gentlemen, DAS nennt man ein Vorbild", ist einer der zahlreichen begeisterten Kommentare.

Auch die anderen GNTM-Girls sind auf Instagram unterwegs. Welches Model dabei die meisten Follower hat, erfahrt ihr im Clip!

Maja, GNTM-KandidatinInstagram / maja.topmodel.2017
Maja, GNTM-Kandidatin
GNTM-Maja und ihr FreundInstagram / maja.topmodel.2017
GNTM-Maja und ihr Freund
Maja, GNTM-Kandidatin aus "Team Schwarz"Instagram / maja.topmodel.2017
Maja, GNTM-Kandidatin aus "Team Schwarz"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de