Was für ein spektakulärer Abend! Wie jedes Jahr war beim Eurovision Song Contest musikalisch wieder alles mit dabei. Von langsamen Tönen, über fette Beats und rhythmische Stimmungsmacher – die Musikvielfalt ließ fast keine Wünsche offen. Ein Land konnte sich mit seinem Song aber gegen die starke Konkurrenz mit Abstand durchsetzen – Portugal ist der glückliche Gewinner des ESC 2017. Deutschland besetzte wie in den Jahren zuvor wieder einen der hinteren Plätze.

Salvador Sobral gab auf der Bühne alles und konnte sich letztendlich mit seiner Jazz-Ballade gegen die 25 Teilnehmer durchsetzen. Die Performance begeisterte sowohl die Jury-Mitglieder der einzelnen Länder, als auch das Publikum zu Hause. Bei der Jury-Wertung war Portugal schon ganz vorne mit am Start und führte die Tabelle an. Auch den Deutschen gefiel der Hit megagut und brachte dem Sieger-Land 12 Punkte. Bei seiner Sieg-Performance holte der Sänger dann seine Schwester auf die Bühne, die den Song gemeinsam mit ihm performte – eine absolute Überraschung!

Für Deutschland hat es auch in diesem Jahr wieder nicht gereicht. Nach den letzten zwei Jahren als Schlusslicht landete Isabella Lueen (26) alias Levina mit ihrem Song "Perfect Life" nun auf dem vorletzten Platz mit insgesamt sechs mageren Punkten. Bei der Jury-Wertung sah es bereits nicht rosig aus für die Sängerin. Auch die europäischen Zuschauer waren offenbar nicht überzeugt von der Leistung.

Der deutsche ESC-Song erinnert an einen anderen großen Song – was Levina zu den Plagiatsvorwürfen sagt, erfahrt ihr im Clip!

Bilal Hassani, Vertreterin von Frankreich, beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv
Getty Images
Bilal Hassani, Vertreterin von Frankreich, beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv
Netta Barzilai, Eurovision Song Contest-Siegerin von 2018, in Tel Aviv
Getty Images
Netta Barzilai, Eurovision Song Contest-Siegerin von 2018, in Tel Aviv
TV-Star Lucy Ayoub, Model Bar Refaeli und Moderator Erez Tal beim ersten ESC-Halbfinale
JACK GUEZ/AFP/Getty Images
TV-Star Lucy Ayoub, Model Bar Refaeli und Moderator Erez Tal beim ersten ESC-Halbfinale
Findet ihr, dass das richtige Land gewonnen hat?5312 Stimmen
1578
Ja, auf jeden Fall! Der Song war einfach klasse.
3734
Ne, da fand ich andere Performances echt besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de