Ist bei Mario Barth (44) Schluss mit lustig? Der Berliner ist einer der erfolgreichsten Comedians in Deutschland – und erreichte mit ausverkauften Stadien bereits zweimal einen Weltrekord. Zuletzt schaffte es Mario 2014 ins Guinness Buch der Rekorde, indem er mit 116.498 Zuschauern "das größte Publikum für einen Komiker in 24 Stunden“ ins Berliner Olympiastadion lockte. Doch diese Zeiten scheinen vorbei zu sein. Wie die Bild berichtete, soll der 44-Jährige aktuell sein Programm immer öfter vor halb leeren Rängen spielen. Das will Mario so aber nicht auf sich sitzen lassen – und wehrt sich jetzt bei Facebook gegen die Gerüchte! Zu einem Foto, das ihn bei seinem jüngsten Auftritt in Hamburg inmitten unzähliger Fans zeigt, schreibt er: “20x Hamburg und immer noch mega Stimmung. Ich komme mit neuem Programm wieder. Bekomme gleich einen Preis "Number 1 Artist". Über 222.222 Zuschauer in meinen Veranstaltungen in Hamburg. Danke an alle Fans.”


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de