Witzbold Mario Barth (44) steht im Guinness-Buch der Rekorde, weil er die meisten Zuschauer in seine Show locken konnte. Umso überraschender: Bei seinem Auftritt in Düsseldorf am Samstag blieben die Sitze leer! Ist der Komiker etwa am Ende seiner Karriere?

Mit seinem aktuellen Programm "Männer sind bekloppt, aber sexy", wollte Mario seine Fans wieder ordentlich zum Lachen bringen. Der Plan ging anscheinend nicht auf. Im ISS Dome in Düsseldorf herrschte gähnende Leere in den Rängen. In Krefeld wurde die Bühne sogar in der Mitte aufgebaut, weil zu wenig Tickets verkauft wurden, wie Bild Online berichtete. Am 8. Juli versucht Mario sein Glück dann wieder in der Berliner Waldbühne – und zwar mit einem besonderen Goodie für seine Fans: Es gibt zwei Tickets zum Preis von einem.

Was sagt ihr dazu? Ist Mario Barth nicht mehr lustig? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab! Mit welcher lustigen Aktion Schauspielerin Scarlett Johansson (32) aber für Aufregung sorgte, seht ihr im Clip!

Mario Barth zur Enthüllung des Buddy Bären im Olympiastadion BerlinSebastian Gabsch/Future Image/ActionPress
Mario Barth zur Enthüllung des Buddy Bären im Olympiastadion Berlin
Mario Barth bei der "Männersache"-Premiere in BerlinFlorian Seefried/GettyImages
Mario Barth bei der "Männersache"-Premiere in Berlin
Entertainer Mario Barth und die Ehrlich BrothersEibner-Pressefoto Ug & Co. Kg/ActionPress
Entertainer Mario Barth und die Ehrlich Brothers
Was sagt ihr: Ist Mario Barth nicht mehr lustig?12711 Stimmen
8860
Nee, seine Zeit ist echt vorbei!
3851
Doch, das ist nur eine Phase! Er ist super witzig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de