Mario Barth (44) kann mehr, als seine Fans zum Lachen zu bringen! In dem TV-Star steckt ein waschechter Konditor: Vor zwei Jahren eröffnete der Entertainer in Berlin seinen Pop-up-Store "Just a bite", in dem er mit bunten Cupcakes den Zuckerbedarf seiner Kunden deckte. Doch damit ist ab kommender Woche Schluss. Denn Mario muss seinen Laden mit den süßen Mini-Küchlein schließen!

Vom Berliner Star-Friseur Shan Rahimkhan (44) hatte Mario den Laden am Gendarmenmarkt in Berlin Mitte angemietet. Doch obwohl er gerne noch länger seinen Cupcake-Store behalten hätte, lief der Vertrag mit Shan aus: "Mario wollte seinen Vertrag gerne verlängern, aber ich hatte schon etwas anderes geplant", gestand der Friseur gegenüber der B.Z.. Ein herber Rückschlag für Mario.

Marios süße Verführungen müssen Fön und Pinsel weichen, denn Shan wird aus dem einstigen Naschparadies einen Beauty-Salon machen! "Schnell rein, Haare ohne Termin föhnen lassen, Falten weg – und das alles in 30 Minuten", so lautet Shans neues Konzept. Seine Cupcake-Leidenschaft muss der Barthei-Vorsitzende also leider erst einmal auf Eis legen. Doch der motivierte Komiker wird sicher schon bald ein neues Projekt finden, dem er sich mit voller Hingabe widmen kann! Mario Barth und Cupcakes – passt das überhaupt zusammen? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab!

Auch WM-Held Mario Götze (24) ist ein richtiges Schleckermäulchen. Welches Gebäck der Nationalspieler am liebsten verspeist, erfahrt ihr hier:

Mario Bart, Comedian
Getty Images
Mario Bart, Comedian
Comedian Mario Barth während eines Auftritts, 2013
Sascha Steinbach/Getty Images
Comedian Mario Barth während eines Auftritts, 2013
Was denkt ihr: Mario Barth und Cupcakes – passt das zusammen?3911 Stimmen
3106
Ich finde das toll! Ich hätte nicht erwartet, dass Mario eine so große Cupcake-Leidenschaft besitzt!
805
Er sollte sich besser auf seine Karriere als Komiker konzentrieren, statt bunte Küchlein zu backen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de