Wer hätte das gedacht? Faisal Kawusi (25) hat nach seiner Punktepleite in der letzten Show endlich wieder eine gute Wertung bekommen. Mit seinem Bollywood-Tanz eröffnete er die heutige Let's Dance-Sendung und ergatterte sage und schreibe 26 Punkte der Jury. Doch trotzdem konnte sich Juror Joachim Llambi (52) den einen oder anderen miesen Spruch nicht verkneifen.

Joachim Llambi und Faisal Kawusi
Patrick Hoffmann / WENN; Getty Images / Andreas Rentz
Joachim Llambi und Faisal Kawusi

Direkt nach dem Tanz des Comedian musste sich Faisal die Kritik der Jury anhören. Doch bei Joachim Llambis Aussagen hätte der Pfundskerl mit Sicherheit lieber weggehört. Bereits in der letzten Woche lieferten sich Faisal und der Profi-Tänzer eine Auseinandersetzung in der Live-Show. Daniel Hartwich (38) wies in der heutigen Sendung noch einmal darauf hin. Aber Llambi konterte direkt: "Man muss nicht immer Dingen nachweinen, die da erzählt worden sind. [...] Ganz ehrlich: Dich interessiert wahrscheinlich meine Meinung heute", leitete er seine Kritik ein. Oje, da ist Herr Llambi wohl ein bisschen nachtragend. Vor der Bewertung des neuen Tanzes musste er unbedingt noch ein paar harsche Worte zu letzter Woche loswerden! Immerhin: Llambi fand heute dennoch lobende Worte: "Der Tanz passt zu dir. Das war sehr ordentlich getanzt. Kein Vergleich zum katastrophalen Langsamen Walzer beim letzten Mal."

Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei Let's Dance
Getty Images / Lukas Schulze
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei Let's Dance

Motsi Mabuse (36) und Jorge Gonzalez (49) feierten Faisal für seine Performance: "Die Show war mega!", platzte es aus dem Kubaner heraus. Er gab Oana (29) und Faisal zehn Punkte. "Ihr habt es gerockt. [...] Das war eure beste Performance", fand Motsi. Faisal konnte sein Glück kaum fassen - war kurz sprachlos!

Motsi Mabuse und Joachim Llambi, "Let's Dance"-Juroren
Lukas Schulze / Freier Fotograf / Getty Images
Motsi Mabuse und Joachim Llambi, "Let's Dance"-Juroren

Wie findet ihr Joachim Llambis erneute Kritik?

  • Total unnötig und unfair
  • Joachim Llambi hat doch recht. Kann ihn voll verstehen
Ergebnisse zeigen