Für eine Frau war Prison Break wohl einfach zu realistisch. Während seiner Promo-Tour für das Comeback der Serie erinnerte sich Lincoln-Darsteller Dominic Purcell (47) gegenüber RTL II an eine ganz skurrile Aktion. Weil eine Frau ihn für einen echten Kriminellen hielt, wählte sie den Notruf! "Ich war in Chicago während der ersten Staffel. Ich war in einer Apotheke und da war eine Frau, die mich sehr seltsam angeguckt hat. Ich habe sie ignoriert, weil ich dachte, sie sei einfach nur ein Fan. Aber sie guckte weiter so komisch und in der nächsten Minute kamen zwei Polizisten zu mir und fingen an zu lachen, weil sie realisierten, dass ich kein geflohener Häftling war." Wow! Das ist nochmal gut gegangen und bietet jetzt eine echt lustige Anekdote.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de