Pippa Middleton (33) ist unter der Haube! Auf diese Hochzeit hat wahrscheinlich ganz England gewartet. Heute hat die kleine Schwester von Herzogin Kate (35) ihren James Matthews (41) geheiratet. In der britischen Gemeinde Englefield hat sie jetzt ihrem Schatz das Jawort in der St. Mark's Church gegeben!

Pippa Middleton
Justin Tallis/AFP/Getty Images
Pippa Middleton

Bei der Feier waren viele royale Familienmitglieder anwesend. Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2) übernahmen bei der Zeremonie eine wichtige Rolle: Sie unterstützen ihre Tante als Pagenjunge und Blumenmädchen. Auch deren Eltern Prinz William (34) und die Schwester der Braut Kate waren vor Ort, um Teil der romantischen Hochzeit zu sein. Nach der kirchlichen Zeremonie steht jetzt eine große Party an, bei der auch Prinz Harry (32) dem Brautpaar alles Gute wünschen kann – bisher war von Freundin Meghan Markle (35) nichts zu sehen.

James Middleton und James Matthews bei Pippas Hochzeit
Beretta/Sims/REX/Shutterstock/ActionPress
James Middleton und James Matthews bei Pippas Hochzeit

Das frischgebackene Ehepaar hatte seine Verlobung im Juli 2016 bekannt gegeben. Pippa und der reiche Unternehmersohn kennen sich bereits seit 2012. Ihre damalige Beziehung hatte nur wenige Monate angehalten. Im Herbst 2015 hatten die 33-Jährige und James wieder zueinandergefunden und ihrer Liebe eine zweite Chance gegeben, die sie jetzt mit ihrer Hochzeit besiegelten.

Michael und Pippa Middleton
Justin Tallis/AFP/Getty Images
Michael und Pippa Middleton

Mehr zur Traumhochzeit seht ihr im Clip.

Prinz George und Prinzessin Charlotte bei Pippas Hochzeit
Justin Tallis/AFP/Getty Images
Prinz George und Prinzessin Charlotte bei Pippas Hochzeit
Herzogin Kate
Justin Tallis/AFP/Getty Images
Herzogin Kate