Geht es bald auf den OP-Tisch für Thomas Rath (50)? Der Modedesigner gehört zu DEN Beauty-Experten in Deutschland. Doch obwohl ihm sein Äußeres wichtig ist, ist er kein Verfechter von Schönheitsoperationen. Im Gespräch mit Promiflash, verrät der ehemalige Germany's next Topmodel-Juror nun trotzdem, welcher Makel ihn demnächst zum Schönheits-Doc treiben könnte: "Was ich verstehe, und das habe ich jetzt noch mehr und mehr verstanden, sind Schlupflider. Das ist ja nun auch eine Sache unseres Alters, ich bin auch 51 und die Lider, die wollen immer mehr nach unten. Und man guckt dann nicht mehr so frisch und nicht so klar. Du musst dann immer gegen dein Lid ansteuern. Ich denke, das werde ich in der Zukunft auch machen, weil du hast einfach einen klareren Blick."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de