Warum sollte eine Königin nicht auch mal ausgehen dürfen? Queen Elizabeth II. lässt sich ihre mittlerweile 91 Jahre nicht anmerken. Am Donnerstag hat die Großmutter von Prinz William (34) und Prinz Harry (32) den Palast verlassen und einen Abend in der Stadt verbracht. Die Queen hat sich mit Freunden zum Essen getroffen!

Anlässlich des 80. Geburtstags von Erzherzogin Helena von Habsburg war die Monarchin mit ihrer Freundin in London unterwegs. Begleitet wurde sie von ihrem Cousin Prinz Michael von Kent und seiner Ehefrau. Die Gruppe traf sich im berühmten Restaurant "The Ivy" im Covent Garden. In einem silbernen Kleid und mit grauem Schultertuch habe sich das Oberhaupt der britischen Royals laut People sichtlich gut gelaunt gezeigt.

Queen Elizabeth (91) war zuletzt im März 2016 ausgegangen. Damals begleitete sie ihre Tochter Prinzessin Anne (66) und deren Cousine Prinzessin Alexandra in ein französisches Restaurant in der britischen Hauptstadt. Jetzt scheint die Uroma von Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2) wieder in Feierlaune zu sein. Erst Anfang der Woche hat sie ihre erste Gartenparty der Saison im Buckingham Palast geschmissen und somit die diesjährigen Sommer-Festivitäten eröffnet.

Wie Rihanna (29) die Queen jetzt blamiert hat, seht ihr im Video!

Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Chris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip
Peter Macdiarmid/Getty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip
Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William
Chris Jackson/Getty Images
Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William
Wie findet ihr es, dass die Queen in dem Alter noch ausgeht?761 Stimmen
744
Finde ich toll!
17
Naja...finde ich eher riskant!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de