Morgen ist es so weit: Das große Finale von Germany's next Topmodel steht an! Serlina (22), Céline (18), Leticia (18) oder Romina (20) – wer erscheint auf dem Cover der Cosmopolitan? Diese schwere Entscheidung wird Heidi Klum (43) gemeinsam mit ihren Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky (50) treffen müssen. Wie der Modedesigner nun verriet, hatte er eine bereits ausgeschiedene Kandidatin im großen Showdown gesehen.

"Natürlich hätte ich mir gewünscht, dass Giuliana noch länger dabei gewesen wäre", äußerte sich Michael nun im Interview mit Bild Online. Leider habe sie im Vergleich zu den anderen Mädchen aber nicht die Leistung gebracht, die sie hätte weiterkommen lassen. "Ich hatte mir da ehrlich gesagt sehr, sehr große Hoffnung gemacht, denn ich bin ein großer Fan von ihr", beteuerte der 50-Jährige weiter.

Auf die dunkelhaarige Schönheit muss Michael im Finale aber trotzdem nicht verzichten. Guiliana wird morgen in der Live-Show ebenfalls dabei sein und könnte sich sogar zwei Topmodel-Awards sichern, die in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen werden. Die diesjährige Kandidatin ist für die Kategorien "Best Shooting Performance" und "Größte Persönlichkeit" nominiert. Hättet ihr Giuliana auch gerne als Finalistin gesehen? Stimmt ab!

Warum Céline froh ist, dass Serlina mit ihr im Finale ist, erfahrt ihr im Clip:

Giuliana Farfalla, Kandidatin bei GNTM 2017Instagram / giuliana.topmodel.2017
Giuliana Farfalla, Kandidatin bei GNTM 2017
Michael Michalsky in BerlinAEDT/WENN.com
Michael Michalsky in Berlin
GNTM-Beauty Giuliana FarfallaInstagram / giuliana.topmodel.2017
GNTM-Beauty Giuliana Farfalla
Hättet ihr Giuliana gerne als GNTM-Finalistin gesehen?3175 Stimmen
1439
Ja total, sie war eigentlich meine Favoritin auf den Sieg!
1736
Nein, sie konnte mit den anderen Mädels einfach nicht mithalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de