Was war denn da los? Jessica Simpson (36) hatte sich ihren Auftritt bei Ellen DeGeneres (59) bestimmt anders vorgestellt. Am Montag war die Frau von Eric Johnson (37) in der beliebten US-Talkshow zu Gast – und schien dabei etwas durch den Wind zu sein!

Weder das Publikum, noch die Talkmasterin schienen zu verstehen, was da vor sich ging. Die Blondine machte einen sichtlich nervösen und unbeholfenen Eindruck und brachte die Zuschauer mit einer tollpatschigen Antwort nach der nächsten zum Lachen. Ellen hatte sichtliche Probleme mit ihrer Interview-Partnerin, sodass sie irgendwann nur noch einen Seufzer ausstieß und die Werbepause ankündigte.

Die Fans waren gleichermaßen schockiert wie peinlich berührt von dem Auftritt. "Das, was die genommen hat, will ich auch", kommentierte ein Zuschauer den Clip auf YouTube. "Was ist denn mit Jessica passiert? Was für ein komisches Interview! So unangenehm", zeigte sich ein anderer besorgt.

Wer noch einen peinlichen Auftritt hingelegt hat, seht ihr im Video!

Jessica Simpson am New Yorker FlughafenRon Asadorian / Splash News
Jessica Simpson am New Yorker Flughafen
Eric Johnson und Jessica Simpson in New YorkJamie McCarthy / Staff / Getty Images
Eric Johnson und Jessica Simpson in New York
Ellen DeGeneres bei der Europa-Premiere von "Findet Dorie"WENN
Ellen DeGeneres bei der Europa-Premiere von "Findet Dorie"
Was war da los? Was glaubt ihr?1273 Stimmen
584
Jessica ist einfach nicht die Hellste!
195
Sie hatte bestimmt nur einen schlechten Tag...
494
Vielleicht hat sie getrunken?!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de