Lena Meyer-Landrut (26) sang zum ersten Mal im TV deutsch! In der aktuellen Sendung von Sing meinen Song stand alles im Zeichen von Mark Forster (33). Die Promis performten seine bekannten Hits und Lena entschied sich für einen Song des Musikers, der für sie eine ganz große Bedeutung hatte!

Lena hat das Lied "Natalie" gesungen, das der 33-Jährige für seine geliebte Schwester geschrieben hat. Schon kurz vor dem Auftritt kamen bei Lena die Tränen, denn der Gedanke, dass ihr Kumpel Mark das Lied für seine Sis geschrieben hat, rührte sie sehr. Mit viel Gefühl performte sie die Single. "Jedes Wort, das sie gesungen hat, hat mich direkt getroffen. Ich weiß, dass es meiner Schwester gut gefallen wird", fasste Mark die Situation zusammen.

Für die 26-Jährige hatte das Ganze eine besondere Bedeutung, denn sie ist Einzelkind und hatte immer einen großen Wunsch, wie sie in der Sendung offenbarte. "Mich hat es so berührt, gerade weil ich keine Geschwister habe. [...] Ich stelle mir das so toll vor, Geschwister zu haben", erzählte sie gerührt. Wie hat euch der Auftritt von Lena gefallen? Stimmt im Voting ab!

Mark Forster bei "Sing meinen Song"VOX / Markus Hertrich
Mark Forster bei "Sing meinen Song"
Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song"VOX / Markus Hertrich
Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song"
Teilnehmer von "Sing meinen Song"VOX / Markus Hertrich
Teilnehmer von "Sing meinen Song"
Wie hat euch Lenas Auftritt gefallen?999 Stimmen
842
Super, das war so emotional
157
Nicht gut, war nicht mein Ding


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de