Was für eine fulminante Show! Am Donnerstag fand in Oberhausen das große Finale von Germany's next Topmodel statt. Céline Bethmann (18) konnte sich gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen und holte sich den Sieg. Promiflash war vor Ort dabei und enthüllt einige Highlights, die die Zuschauer vor dem Fernseher nicht zu Gesicht bekamen.

Heidi Klum (43) legte mit ihren Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky (50) zu Beginn der Show eine Gesangs- und Tanzeinlage hin. Was im Fernsehen wie eine Live-Performance aussah, war aber schon vor der Sendung aufgezeichnet worden. Trotzdem bebte da schon die Halle. Denn noch vor dieser Showeinlage wurde das Publikum mit einem Warm-up auf Touren gebracht. Dabei übten die Besucher nicht nur das Jubeln, sondern sangen auch DJ Ötzis (46) Hit "Hey Baby" mit, der in der Halle gespielt wurde.

Ein weiteres Highlight des Finales war die Suche nach einer Kandidatin für die Show im kommenden Jahr. Während Heidi sich im Publikum umsah, mussten sich die TV-Zuschauer mit einer Werbepause begnügen. Diese Zeit wurde von Heidi aber nicht nur dafür genutzt, möglichst viele Nachwuchsmodels zu finden. Die Mädchen wurden auch noch nachgeschminkt, um danach auf dem Catwalk alles zu geben.

Sogar für die ganz kleinen Fans hatte sich Heidi etwas ganz Besonderes ausgedacht. Während einer anderen Pause gab es einen Mini-Model-Contest! 11-jährige Mädels wurden auf die Bühne gebeten und durften ihre Laufsteg-Skills beweisen. Zwei der jungen Teilnehmerinnen waren dafür anscheinend gut vorbereitet: Sie trugen High Heels!

Im Publikum saß übrigens auch der ein oder andere Promi, der sich das große Finale live vor Ort angucken wollte. Nicht nur Heidis Liebster Vito Schnabel (30) hatte im Publikum Platz genommen, Promiflash konnte außerdem Pietro Lombardi (24) in den Sitzreihen erspähen. Die Lochis ließen sich das Event ebenfalls nicht entgehen.

Während der Livesendung lief aber natürlich nicht alles rund. Der Knopf im Ohr, über den die Model-Mama Regieanweisungen bekam, ging kaputt und musste ausgetauscht werden. Bei Heidis Jurykollegen Thomas Hayo brach während der Show offensichtlich der Sommer aus. Ihm war permanent heiß, weswegen er sich Luft zufächelte.

Was sonst noch in den Werbepausen passiert ist, erfahrt ihr im Clip:

Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Florian Ebener/Getty Images
Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
"America's Got Talent"-Jury Heidi Klum, Howie Mandel, Simon Cowell und Mel B.
Getty Images
"America's Got Talent"-Jury Heidi Klum, Howie Mandel, Simon Cowell und Mel B.
Hättet ihr die Show gerne live vor Ort gesehen?3380 Stimmen
1784
Ja, da ist ja wirklich viel mehr passiert, als ich eigentlich dachte!
1596
Nein, so spannend war es ja wirklich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de