Bodyshaming im Vatikan? Papst Franziskus (80) hat am Mittwoch Donald Trump (70), dessen Frau Melania (47) und Tochter Ivanka (35) in Rom willkommen geheißen. Was dem US-Präsidenten jedoch entgangen sein dürfte: Das Oberhaupt der katholischen Kirche hat sich einen kleinen Scherz über Trumps Figur erlaubt!

Als der 80-jährige Argentinier Melania die Hand schüttelte, fragte er die First Lady gerade heraus: "Was gibst du ihm denn zu essen? Potizza?" Die gebürtige Slowenin lachte und bestätigte: "Potizza? Ja!" Newsweek veröffentlichte im Anschluss das Video dieser Begegnung. Potizza ist ein sehr kalorienhaltiges Gebäck, das aus Melanias Heimatland stammt. Ob Trump die Anspielung auf sein Gewicht verstanden hat?

Dass die Mutter von Barron Trump direkt auf den Seitenhieb eingestiegen ist, dürfte mittlerweile niemanden mehr wundern. Erst Anfang der Woche hatte die Frau des Präsidenten ihrem Ehemann zweimal ganz öffentlich ihre Hand verweigert und damit für heftiges Aufsehen gesorgt. Wie findet ihr den Kommentar des Papstes? Stimmt unten mit ab!

Trump hält eine bestimmte Frau für die schönste der Welt. Mehr dazu im Video!

Donald und Melania Trump bei Papst Franziskus in RomAlessandra Tarantino / Freier / Getty Images
Donald und Melania Trump bei Papst Franziskus in Rom
Ivanka Trump, Melania Trump, Donald Trump und Papst Franziskus im VatikanstaatAFP / Auswahl / Getty Images
Ivanka Trump, Melania Trump, Donald Trump und Papst Franziskus im Vatikanstaat
Melania Trump trifft Papst Franziskus in RomFranco Origlia / Freier Fotograf / Getty Images
Melania Trump trifft Papst Franziskus in Rom
Wie findet ihr den Kommentar des Papstes?5411 Stimmen
4905
Haha, richtig witzig!
506
Na ja, schon irgendwie frech, oder?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de