Woher der Sinneswandel? Meghan Markle (35) und ihre Halb-Schwester Samantha (50) haben eigentlich kein gutes Verhältnis. Angeblich ist die 50-Jährige eifersüchtig auf den Erfolg ihrer jüngeren Schwester und versuchte deshalb schon, sie schlecht dastehen zu lassen. Jetzt allerdings verteidigte sie den Suits-Star plötzlich wegen der "No Ring, no bring"-Regel auf Pippa Middletons (33) Hochzeit. Wegen dieser wurde Prinz Harrys (32) Freundin nicht zur Trauung eingeladen. Pippas Schwester Samantha lässt aus diesem Grund jetzt kein gutes Haar an den Royals!

"Dass die royale Familie Meghan von der Hochzeit ausgeschlossen hat, ist geschmacklos", schimpfte Samantha im Interview mit Radar Online. "Es ist purer Hochmut, sie von der Zeremonie fernzuhalten und keine Fotos mit ihr zu machen. Sie hätte da sein sollen. Sie hat Klasse", fuhr sie fort. Auch wenn sie und die Schauspielerin ihre Differenzen hätten, stünde Samantha ihr in dieser Sache bei. "Ich bin mit meiner Schwester nicht immer einig, aber in diesem Fall ist sie das Opfer!"

Meghan hat sich bisher nicht zu dem Thema geäußert. Aber es ist wohl kaum in ihrem Sinne, so über ihre potenzielle zukünftige Familie herzuziehen. Ist die Aktion womöglich nur ein weiterer Schritt von Samantha, um von der Berühmtheit ihrer Schwester zu profitieren? Vor Kurzem kündigte sie an, ein Enthüllungsbuch über Meghan zu veröffentlichen. Obwohl sich die beiden kaum kennen, denn sie sind getrennt aufgewachsen und hatten vorher nie Kontakt zueinander.

Wie schnell die Beziehung von Meghan und Harry vorangeht, seht ihr im Video:

Pippa Middleton bei der Ankunft vor der St. Marks KircheWPA Pool / Auswahl / Getty Images
Pippa Middleton bei der Ankunft vor der St. Marks Kirche
Meghan MarkleStephen Lovekin / Getty Images
Meghan Markle
Meghan Markle 2013 bei einer Gala in LondonDoug Peters/Empics / ActionPress
Meghan Markle 2013 bei einer Gala in London
Glaub ihr, Samantha verteidigt Meghan nur für den Fame?4419 Stimmen
3616
Ja, offensichtlich. Die macht alles, damit man über sie berichtet.
803
Nein, ich glaube, sie ist tatsächlich wütend auf Pippa.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de