Schock bei Let's Dance! Heute kämpfen die prominenten Tänzer um den Einzug ins große Finale. Kurz vor Beginn der Sendung passierte es: Sylvie Meis (39) stürzte backstage eine Treppe hinunter! Promiflash ist live vor Ort und weiß, wie es der Show-Moderatorin jetzt geht!

"Es war ganz heftig", erklärte die hübsche Niederländerin dem Publikum. Es sei aber nichts passiert. "Es war wie in Zeitlupe. Mit einer Hand konnte ich mich abstützen!", erzählte Sylvie. "Es ist gut, dass ich trainiert bin", beruhigte die beliebte Moderatorin. Anschließend begrüßte die Blondine dann Heinrich Popow (33), Robert Beitsch (25) und Faisal Kawusi (25). Aber was hat der Comedian, der in der letzten Folge seine Koffer packen musste, mit dem Sturz zu tun?

In der letzten Sendung überraschte der 25-Jährige mit einem besonderen Wunsch: Faisal wollte, dass Sylvie ihr Kleid auszieht! Deshalb schmiss sich die Designerin heute in ein langes, hautenges Dress in nude – nackter ginge es schließlich nicht, sagte sie vor der Show. Ihr Kollege Daniel Hartwich (38) konterte, dass sie in vorherigen Folgen schon nackter gewesen sei. Ob das bodenlange Kleid am Sturz der schönen Blondine Schuld hatte? In der Werbepause verschwand sie jedenfalls an der Hand einer RTL-Mitarbeiterin backstage.

Sylvie Meis 2016 bei "Let's Dance"Sascha Steinbach / Getty Images
Sylvie Meis 2016 bei "Let's Dance"
Sylvie Meis und Faisal KawusiInstagram / faisal.kawusi
Sylvie Meis und Faisal Kawusi
Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei "Let's Dance"Florian Ebener/GettyImages
Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de