Es geht um die Wurst! Nachdem heute Abend die zehnte Live-Show von Let's Dance über die TV-Bildschirme flimmerte, stehen die Kandidaten für das Halbfinale fest. Für ein Tanzpaar hat es dafür aber nicht gereicht: Faisal Kawusi (25) und Oana Nechiti (29) mussten sich heute Abend ihren Konkurrenten geschlagen geben.

Schon nach dem ersten Tanz galt er als das Sorgenkind des Abends. Mit seinem Quickstepp ergatterte er gerade einmal magere 12 Punkte. Für den Fusion aus Rumba und Wiener Walzer gab es sogar einen Punkt weniger. Von Grummel-Juror Joachim Llambi (52) hagelte es den ganzen Abend über harsche Kritik. "Heute waren es nicht deine Tänze und man hat definitiv gesehen, dass es einen tänzerischen Unterschied zwischen euch und den anderen gibt", fasste er Faisals und Oanas Leistung des Abends zusammen.

Dahingegen waren Vanessa Mai (25) und Christian Polanc (39) die absoluten Abräumer des Abends: Sie ertanzten sich beim Quickstep stolze 29 und beim Fusion sagenhafte 30 Punkte. Mit ihrer leidenschaftlichen Verschmelzung aus Tango und Jive konnten auch Gil Ofarim (34) und Ekaterina Leonova (30) beim zweiten Tanz die Höchstpunktzahl knacken.

Marta Arndt und Giovanni ZarrellaFlorian Ebener/Getty Images
Marta Arndt und Giovanni Zarrella
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim bei "Let's Dance"
Vanessa Mai und Christian Polanc bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Vanessa Mai und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi fliegt vor dem "Let's Dance"-Halbfinale raus – was denkt ihr darüber?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de