Deutschland trauert: Heute wurde bekannt, dass der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl im Alter von 87 Jahren gestorben ist. Sein Ableben löste weltweites Entsetzen aus. Jetzt ist auch die Todesursache bekannt.

Wie Bild Online berichtete, soll Kohl am Freitagmorgen um 9:15 Uhr in Ludwigshafen friedlich in seinem Bett eingeschlafen sein. Seine Frau Maike Kohl-Richter war in den letzten Stunden bei ihrem Liebsten. Dem "Kanzler der Einheit" sei es schon in den vergangenen Tagen nicht gut gegangen. Er habe aber nicht in eine Klinik gehen wollen. Stattdessen habe er die Sonne genossen und auf sein Leben zurückgeblickt.

Kohl hatte in den letzten Jahren öfter mit seiner Gesundheit zu kämpfen. 2008 hatte er bei einem Sturz ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Seitdem konnte er kaum sprechen und saß bei öffentlichen Auftritten im Rollstuhl. 2015 hatte er nach einer Darm-Operation das Bewusstsein verloren und lag danach sogar auf der Intensivstation. Kohl hinterlässt seine Frau Maike sowie seine beiden Söhne Walter und Peter.

Helmut KohlWENN
Helmut Kohl
Helmut Kohl mit Ehefrau Maike beim Botschafterdinner anlässlich des Jubläums 25 Jahre MauerfallSebastian Gabsch / Future Image
Helmut Kohl mit Ehefrau Maike beim Botschafterdinner anlässlich des Jubläums 25 Jahre Mauerfall
Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl 2016Daniel Roland / AFP / Getty Images
Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de