Die Todesnachricht von Helmut Kohl (✝87) ereilte am Freitagabend ganz Deutschland! Der "Kanzler der Einheit" ist im Alter von 87 Jahren friedlich eingeschlafen. Der ehemalige Politiker soll nun seine letzte Ruhe finden: Offenbar liegt sein Leichnam aufgebahrt im Wohnzimmer seines Hauses.

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl 2016
Daniel Roland / AFP / Getty Images
Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl 2016

Wie Bild erfahren haben will, liegt Helmut Kohl im Totenbett in seinem Wohnsitz und ist somit ganz in der Nähe seiner trauernden Gattin Maike Kohl-Richter. Am Samstag, einen Tag nach seinem Tod, soll sogar eine Kühlvorrichtung bereitgestellt worden sein. Wann die Beisetzung des berühmten Deutschen stattfindet, ist bisher nicht bekannt. Stattdessen gibt es Details zur Zeremonie: Als erster Staatsmann der Geschichte soll für den Altkanzler ein europäischer Staatsakt abgehalten werden. Der Grund: Seine enormen Verdienste für ganz Europa.

Bundeskanzler Helmut Kohl 1982
Pierre Guillaud / AFP / Getty Images
Bundeskanzler Helmut Kohl 1982

Laut BILD am SONNTAG wolle sich EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker persönlich für diese besondere Ehrung einsetzen. Im Anschluss an den Staatsakt, der vermutlich in Straßburg stattfinden wird, soll Kohl mit einem Schiff über den Rhein gebracht werden. Auch das Volk wird wohl bei einem Requiem in seiner Heimat Rheinland-Pfalz die Gelegenheit erhalten, sich von dem europäischen Ehrenbürger zu verabschieden. In der Traukapelle im Adenauerpark in Speyer hat dann der engste Familien- und Freundeskreis die Gelegenheit, dem zweifachen Vater Lebewohl zu sagen.

Helmut Kohl mit Ehefrau Maike beim Botschafterdinner anlässlich des Jubläums 25 Jahre Mauerfall
Sebastian Gabsch / Future Image
Helmut Kohl mit Ehefrau Maike beim Botschafterdinner anlässlich des Jubläums 25 Jahre Mauerfall

Was haltet ihr von der Aufbahrung Helmut Kohls?

  • Wenn es den Trauernden hilft, finde ich es gut.
  • Ich selbst würde das niemals so handhaben.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.398 Wenn es den Trauernden hilft, finde ich es gut.

  • 1.923 Ich selbst würde das niemals so handhaben.