Harte Worte! Braison Cyrus (23), der Bruder von Miley Cyrus (24) lief vor Kurzem zum ersten Mal für den Modegiganten Dolce & Gabbana über den Laufsteg. Seine stolze Schwester gratulierte ihrem Bro auf Social Media zu seinem Model-Debüt und sprach sich bei der Gelegenheit gleich mal gegen die Politik des Modelabels aus. Das ließen sich die Italiener jedoch nicht bieten!

"Ich bin immer so stolz auf dich! Von Nashville nach Italien! P.s. D&G, ich widerspreche eurer Politik", schrieb sie auf Instagram unter ein Foto, das ihren Bruder auf dem Catwalk zeigt. Kurz darauf teilte der italienische Star-Designer Stefano Gabbana (54) den Post und feuerte gegen den Popstar. "Wir sind Italiener und interessieren uns nicht für Politik, schon gar nicht für die amerikanische! Wir machen Kleidung, und wenn du denkst, mit einem Post Politik machen zu können, bist du einfach nur eine Ignorantin. Wir brauchen deine Posts und deine Kommentare nicht, also ignoriere uns das nächste Mal einfach!", wetterte er.

Der Hintergrund: D&G hatte sich offiziell als Unterstützer von Melania Trump (47) geoutet und wurde dafür von allen Seiten heftig kritisiert. Als Gegenaktion brachte die Marke daraufhin ein ironisches T-Shirt mit der Aufschrift "Boycott Dolce & Gabbana" für 245 Dollar auf den Markt und veröffentlichte ein Werbevideo von einem Fake-Protest.

Braison CyrusVijat Mohindra / Splash
Braison Cyrus
Stefano Gabbana und Domenico DolceGetty Images
Stefano Gabbana und Domenico Dolce
Miley Cyrus und Braison Cyrus machen SelfiesInstagram / mileycyrus
Miley Cyrus und Braison Cyrus machen Selfies
Wie findet ihr es, dass Miley in dem Post das Thema Politik angesprochen hat?3816 Stimmen
1968
Finde ich korrekt!
1848
War etwas überflüssig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de