TALKshows scheinen genau ihr Ding zu sein! Miley Cyrus (24) hat mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single "Malibu" einen Imagewandel durchgemacht. Die ehemalige Skandalnudel ist wieder brav geworden und hat Drogen und schrillen Outfits den Rücken zugekehrt. Jetzt setzte sich die Sängerin mit Jimmy Fallon (42) hin, um über ihr Leben zu sprechen. Und als sie erstmal losgelegt hatte, gab es kein Halten mehr!

Miley Cyrus bei ihrem Auftritt bei NBCs "Today"
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Miley Cyrus bei ihrem Auftritt bei NBCs "Today"

Vor wenigen Tagen war Miley zu Gast in der Tonight Show. In der Sendung sprach sie mit Jimmy über ihr neues Leben ohne Marihuana und über ihren Umzug nach Malibu. Dabei wurde schnell klar: Die 24-Jährige ist eine echte Plappertante! Während ihr Gegenüber die ganze Zeit versuchte, auf ihre Aussagen einzugehen, gab sie ihm gar nicht erst die Chance zu Wort zu kommen.

Miley Cyrus bei KTUphoria 2017 in Wantagh, New York
Dave Kotinsky/Getty Images for iHeart Media
Miley Cyrus bei KTUphoria 2017 in Wantagh, New York

"Mein Gott, sie hat buchstäblich 7:22 Minuten lang gesprochen, wie kann es sein, dass sie immer noch atmet?", kommentierte ein belustigter Fan das Video auf YouTube. "Nimmt sie jetzt Kokain? [...] Langsam, Girl", schrieb ein anderer.

Miley Cyrus bei der "The Elvis Duran Z100 Morning Show" in New York
Jamie McCarthy / Staff / Getty Images
Miley Cyrus bei der "The Elvis Duran Z100 Morning Show" in New York

Glaubt ihr Miley, dass sie jetzt 100% drogenfrei lebt?

  • Ja, total!
  • Nein, kaufe ich ihr nicht ab...
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.538 Ja, total!

  • 708 Nein, kaufe ich ihr nicht ab...