Jesse Williams (35) bringt als Dr. Jackson Avery in dem Erfolgsformat Grey's Anatomy regelmäßig die Frauenherzen zum Schmelzen. Doch aktuell hat der Sunnyboy mit den stahlblauen Augen überhaupt keinen Grund zum Lächelner liefert sich mit seiner Ex einen verbissenen Scheidungskrieg.

Dabei geht es hauptsächlich um das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder Sadie und Maceo, wie E! News nun berichtet. Aus einem Gerichtsdokument, das dem Onlinemagazin vorliegen soll, gehe hervor, dass der Schauspieler und seine Noch-Ehefrau Aryn Drake-Lee sich diesbezüglich nicht einigen können: "Aryn schränkt meine Zeit mit den Kids ein und entscheidet, wann und für wie lange ich sie sehen darf. Sie hat grundlos jede Anfrage abgelehnt, dass die Kinder bei mir zu Hause übernachten dürfen. Unter der Woche hat Aryn meine Zeit mit den Kleinen auf zweieinhalb Stunden pro Tag beschränkt, obwohl ich um mehr Zeit gebeten habe", gibt Jesse an und fügt hinzu, nun per Gerichtsbeschluss das geteilte Sorgerecht regeln zu lassen.

Die Anwälte seiner Ex ließen dazu folgendes Statement verlauten: "Aryn ist ausschließlich am Wohl ihrer Kinder interessiert, sie unterstützt eine gesunde Beziehung zu beiden Elternteilen und möchte dazu die Privatsphäre der Kleinen schützen." Aus diesem Grund wolle sie in Zukunft nicht weiter auf die öffentlichen Anschuldigungen eingehen.

Jesse Williams und Aryn Drake-LeeJose Perez / Splash News
Jesse Williams und Aryn Drake-Lee
Jesse Williams und Aryn Drake-Lee bei einem Prada-EventJason Merritt/Getty Images
Jesse Williams und Aryn Drake-Lee bei einem Prada-Event
Jesse Williams und Sarah Drew bei "Grey's Anatomy"Everett Collection / ActionPress
Jesse Williams und Sarah Drew bei "Grey's Anatomy"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de