Was spielt Laura Weber für ein Spiel? Sie ist die Neue bei Gute Zeiten schlechte Zeiten und wird von Chryssanthi Kavazi gespielt. Klar ist bisher: Laura war mit Bommel (Merlin Leonhardt, 28) befreundet, der sich in der Soap das Leben nahm. Chryssanthi hat jetzt erzählt, wie es mit ihrer Rolle weitergeht!

"Es wird sehr, sehr spannend. Man wird eine längere Zeit nicht wissen, was sie genau will – das kommt aber raus", verriet Chryssanthi im Interview mit Promiflash. Laura tauchte im Kollekiez auf, um Till zu besuchen. Katrin (Ulrike Frank, 48) musste ihr dann aber mitteilen, dass der gar nicht mehr lebt. Die beiden nähern sich an und die Geschäftsfrau unterstützt Laura sogar finanziell und besorgt ihr einen Job. Doch den Zuschauern wird schnell klar, dass die Brünette etwas plant. "Sie bringt da auf jeden Fall so einiges durcheinander", erzählte Chryssanthi.

Was denkt ihr über den Neuzugang bei GZSZ? Möchte Laura vielleicht den Tod von Till rächen und macht Katrin das Leben schwer? Oder werden die beiden noch richtig gute Freundinnen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Chryssanthi KavaziRTL/Rolf Baumgartner
Chryssanthi Kavazi
Ulrike Frank (Katrin Flemming) und Chryssanthi Kavazi (Laura Weber)RTL/Rolf Baumgartner
Ulrike Frank (Katrin Flemming) und Chryssanthi Kavazi (Laura Weber)
GZSZ-Schauspielerin Chryssanthi KavaziRTL/Rolf Baumgartner
GZSZ-Schauspielerin Chryssanthi Kavazi
Was denkt ihr über den Neuzugang bei GZSZ?4318 Stimmen
3802
Laura ist richtig hinterhältig! Katrin sollte aufpassen!
516
Laura hat bestimmt nichts Böses im Sinn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de