Tragischer Schicksalsschlag für Charlotte Church (31): Die walisische Singer-Songwriterin verkündete vor wenigen Wochen, dass sie zusammen mit ihrem Liebsten Jonathan Powell Nachwuchs erwartet. Doch nun die herzzerreißende Nachricht – Charlotte hat ihr ungeborenes Baby verloren.

Die schlimme News lässt die Musikerin auf ihrer offiziellen Twitter-Seite veröffentlichen. "Charlotte und Johnny sind traurig zu verkünden, dass sie ihr Baby verloren haben. Die nächste Zeit ist zum Trauern und um Zeit als Familie zu verbringen da. Wir bitten alle darum, ihren Frieden zu respektieren." Das Pärchen will nun im Kreise ihrer Liebsten versuchen, diesen Schicksalsschlag zu verarbeiten. Ihre Fans versuchen, Charlotte Kraft zu geben. "Meine Gedanken und Gebete sind bei dir und deiner Familie in dieser schlimmen Zeit", zwitscherte eine Anhängerin.

Ihre Schwangerschaft verkündete die Sängerin kurz zuvor bei einem Live-Auftritt im Rahmen des Birmingham Pride. Charlotte ist bereits Mutter von einem Sohn und einer Tochter, die sie aus ihrer früheren Beziehung zu Rugbyspieler Gavin Henson mitbrachte.

Charlotte Church bei einer Performance in London 2015Peter Macdiarmid/Getty Images
Charlotte Church bei einer Performance in London 2015
Charlotte Church bei einem Musikvideo-DrehGreg Sirc / Splash News
Charlotte Church bei einem Musikvideo-Dreh
Charlotte Church auf der Fashion Week in BrightonSNAP / Splash News
Charlotte Church auf der Fashion Week in Brighton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de