Was für eine Schockernachricht! Gerade erst rankten sich noch Schwangerschaftsgerüchte um Helena Fürst (43) und ihren Ennesto Monté (42) und nun soll alles vorbei sein? Via Social Media gab die Ex-TV-Anwältin jetzt höchstpersönlich bekannt: Sie und der Schlagersänger sind kein Paar mehr!

Sie hatten es sich so hart erarbeitet. Von der gespielten Beziehung für die Presse wurde am Ende doch echte Liebe. Sogar ins Das Sommerhaus der Stars zogen die beiden vor Kurzem ein. Noch vor Ausstrahlung verkündete die 43-Jährige jetzt jedoch auf ihrem Facebook-Profil die traurige Nachricht: "Ennesto und ich haben uns einvernehmlich getrennt, wir gehen als Freunde auseinander, und da die Gründe privat sind und bleiben, gebe ich auch keinerlei Interviews! Danke für euer Verständnis!"

Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden das Ende ihrer Liebe verkünden. Im November hielt Helena ihrem Ennesto vor, er habe sie betrogen. Allerdings geschah das noch bevor, die beiden öffentlich zugaben, dass sie ihre Beziehung nur vorspielten.

Ennesto Monte und Helena Fürst beim Einzug ins Sommerhaus der StarsMG RTL D / Stefan Menne
Ennesto Monte und Helena Fürst beim Einzug ins Sommerhaus der Stars
Helena Fürst und Ennesto Montè, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017MG RTL D / Stefan Menne
Helena Fürst und Ennesto Montè, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017
TV-Gesicht Helena Fürst und Musiker Ennesto MontéFacebook / Helena Fürst
TV-Gesicht Helena Fürst und Musiker Ennesto Monté
Was meint ihr – Ist das Sommerhaus schuld an der Trennung von Helena Fürst und Ennesto Monté?856 Stimmen
637
Ach Quatsch! Die waren doch eh nicht wirklich zusammen.
199
Ich denke, die hatten vorher schon massive Probleme.
20
Mit Sicherheit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de