Auf diese Dating-TV-Show ist Adele (29) ganz offensichtlich nicht gut zu sprechen: "Love Island" soll bald auch in Deutschland auf RTL II laufen. Die Sängerin würde da wohl nicht einschalten. Sie disste eine der Kandidatinnen des englischen Formats sogar ganz offen während eines Konzerts!

Am Donnerstag wurden die 90.000 Zuschauer im Londoner Wembley Stadium Zeuge, wie Adele sich über Gabby Allen so richtig ausließ. In der Show hatte die "Love Island"-Kandidatin in einer der vergangenen Folgen erklärt: "Meine Mutter ist so stolz auf mich!" "Nein, das ist sie nicht. Nein, sie ist verdammt noch mal nicht stolz auf dich! Du Flittchen!", entfuhr es Adele dann während ihres Konzerts in Bezug auf die Sendung. Das freizügige Dating-Format scheint der "Hello"-Interpretin überhaupt nicht zu gefallen – und erst recht nicht die 25-jährige Gabby!

Was wohl zu Adeles Ausraster geführt hat? In der Show hat Gabby eine Nacht mit ihrem Co-Kandidaten und Freund Marcel Somerville in einem romantischen Versteck verbracht – angeblich ohne TV-Sex. Daran zweifelt die Musikerin offenbar und scheint Liebesspielchen vor der Kamera ganz und gar nicht gutzuheißen.

"Love Island"-Kandidaten Gabby Allen und Marcel SomervilleWENN
"Love Island"-Kandidaten Gabby Allen und Marcel Somerville
Adele Adkins bei den 59. GRAMMY AwardsKevin Winter / Staff / Getty Images
Adele Adkins bei den 59. GRAMMY Awards
"Love Island"-Kandidaten Gabby Allen und Marcel SomervilleWENN
"Love Island"-Kandidaten Gabby Allen und Marcel Somerville


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de