Land unter bei GZSZ! Über Stunden schüttete es in Berlin und Potsdam wie aus Eimern. Der Starkregen machte auch vor Deutschlands beliebtester Daily Soap nicht halt und setzte dort das Außenset komplett unter Wasser. Kurzweilig mussten sogar die Dreharbeiten unterbrochen werden.

"Zwangspause auf dem GZSZ Kiez", verkündete die Seifenoper auf ihrer Instagram-Seite. Dazu gab es einen kurzen Clip, der erahnen ließ, wie stark es geregnet hat. Schauspielerin Luise von Finckh (23) hatte das große Los gezogen und war für den Außendreh eingeplant. Mit Regencape und Schirm trotzte sie dem Wetter. "Wir nehmen's locker", hieß es in dem Post weiter und von Luise gab es zwei Daumen hoch!

Geteiltes Leid ist aber ja bekanntlich halbes Leid: auch Thomas Drechsel (30) konnte dem Regen nicht entkommen und hätte eigentlich mit seiner Kollegin vor der Kamera stehen müssen. Er fand das Ganze nicht so cool und blickte wie ein begossener Pudel in die Kamera! "Rainy Days! #kackwetter", kommentierte er seinen Schnappschuss. Mittlerweile hat sich die Lage in der Hauptstadt und Umgebung wieder etwas beruhigt und es können wieder fleißig spannende Geschichten produziert werden.

Luise von Finckh im GZSZ-AußendrehInstagram / gzsz
Luise von Finckh im GZSZ-Außendreh
Luise von Finckh und Thomas Drechsel bei GZSZ-DreharbeitenRTL / Rolf Baumgartner
Luise von Finckh und Thomas Drechsel bei GZSZ-Dreharbeiten
Tuner (Thomas Drechsel) und Jule (Luise von Finckh)RTL / Rolf Baumgartner
Tuner (Thomas Drechsel) und Jule (Luise von Finckh)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de