Diese Hochzeit war wohl eines der wichtigsten Events in Südamerika, es soll sogar die Trauung des Jahrhunderts sein: Lionel Messi (30) hat im argentinischen Rosario seiner langjährigen Freundin Antonella Roccuzzo (29) das Jawort gegeben. Der Kicker ist jetzt offiziell weg vom Markt!

Messi hat es sich nicht nehmen lassen, aus seiner Hochzeit eine Mega-Sause zu machen. In ihrem Traum aus Weiß stolzierte die Braut dann mit dem frischgebackenen Ehemann über den roten Teppich. Die Hochzeit erinnerte schon fast an eine Filmpremiere. Kein Wunder, wenn man sich die Gästeliste anschaut: Shakira (40), Gerard Piqué (30) und weitere Kicker wie Neymar, Luis Suárez (30) oder Sergio Romero waren eingeladen. Auch die zahlreichen Fotografen und viele Fans, die hinter aufgestellten Zäunen standen, erinnerten an eine Veranstaltung in Hollywood.

Laut Bild-Informationen sorgten rund 460 Polizisten für die Sicherheit in der Location. Im Hotelkomplex City Centre Rosario feierte die Hochzeitsgesellschaft. Trotz Superstarstatus hat Lionel noch immer eine enge Bindung an seine Heimat. So verzichtete das Brautpaar auf Geschenke. Stattdessen baten Lionel und Antonella um Spenden für die Organisation Techo, die sich um Wohnungen für Obdachlose in Rosario kümmert.

Lionel Messi, Dezember 2017
Getty Images / Alex Caparros
Lionel Messi, Dezember 2017
Lionel Messi nach dem WM-Finale 2014 in Rio
Odd Andersen
Lionel Messi nach dem WM-Finale 2014 in Rio


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de