Supermodel Bella Hadid (20) zeigt sich gern äußerst freizügig – schließlich ist sie für Bikini-Shootings in ihrem Job daran gewöhnt. Mit einem ihrer neuesten Schnappschüsse hat sie es aber ganz schön auf die Spitze getrieben: Lediglich in einem hautfarbenen String-Tanga posiert Bella auf dem Foto – auf den Rest ihres Körpers gibt es freie Sicht.

Das pikante Bild postete Bella auf ihrem Instagram-Account. "In Eutopia", schrieb sie dazu. Was genau sie damit meinte, ist nicht klar. Nur, dass sie gerade in der italienischen Lagunenstadt Venedig verweilt, verrät ein Blick auf ihre anderen Fotos. Auf dem Pic bedeckt Bella ihre Brüste mit den Händen – ansonsten wirkt die 20-Jährige fast komplett nackt. Die Fans nahmen diese Zurschaustellung allerdings mit gemischten Gefühlen auf.

"Du zeigst zu viel", "Hast du nicht mal gesagt, du seist Muslima?" oder "Und du willst eine stolze Muslima sein?", kommentierten ein paar der kritischen Insta-Follower. Bei anderen hingegen kam das Halbnackt-Foto super an: "Du bist das beste Model der Welt" oder "Wie kann eine Person nur so schön sein?" Was haltet ihr von dem freizügigen Schnappschuss? Stimmt in der Umfrage ab!

Bella HadidInstagram / bellahadid
Bella Hadid
Bella Hadid in West HollywoodSPW / Splash News
Bella Hadid in West Hollywood
Bella Hadid bei den Filmfestspielen in Cannes 2017Alberto Pizzoli/AFP/Getty Images
Bella Hadid bei den Filmfestspielen in Cannes 2017
Was haltet ihr von Bellas Schnappschuss?1722 Stimmen
969
Ist doch schön, sie kann es sich leisten!
753
Ich finde das auch zu viel...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de