Wie geht es für Shirin David (22) weiter? In der letzten Staffel von DSDS saß sie neben Michelle (45), H.P. Baxxter (53) und Dieter Bohlen (63) in der Jury. Ein ungewohnter Anblick für Shirins Fans, denn eigentlich ist sie seit Jahren als erfolgreiche YouTuberin bekannt. Hat Shirin TV-Blut geleckt oder hängt sie ihre Fernsehkarriere nach dem kurzen Ausflug in der Castingshow wieder an den Nagel?

"Ich fühle mich auf YouTube so, so wohl. Das ist einfach meine Plattform. Ich finde Fernsehen auch ganz toll, was ich besonders toll finde, ist beides zu kombinieren", erzählte Shirin im Interview mit Bunte. Sie schloss weitere Auftritte im Fernsehen nicht komplett aus. "Ich glaube, YouTube ist mein Zuhause und bleibt es auch", stellte die 22-Jährige aber trotzdem klar.

Seit 2014 produziert die Hamburgerin Videos auf ihrem YouTube-Kanal. Mittlerweile hat die Beauty-Vloggerin über zwei Millionen Abonnenten und zählt damit zu den 30 meistabonnierten Channels in Deutschland. Ob sie in der nächsten Staffel von DSDS wieder mit dabei sein wird, ist bisher nicht klar. Was glaubt ihr, wird Shirin nochmal im Fernsehen zu sehen sein? Stimmt in der Umfrage ab!

Shirin David beim DSDS-Recall in DubaiRTL / Stefan Gregorowius
Shirin David beim DSDS-Recall in Dubai
H.P. Baxxter, Shirin David, Michelle und Dieter BohlenStefan Gregorowius / RTL
H.P. Baxxter, Shirin David, Michelle und Dieter Bohlen
Shirin David bei "Deutschland sucht den Superstar" 2017RTL / Stefan Gregorowius
Shirin David bei "Deutschland sucht den Superstar" 2017
Glaubt ihr, dass Shirin wieder im deutschen TV zu sehen sein wird?2189 Stimmen
887
Ja! Auf jeden Fall, ich würde mich freuen. Es muss ja auch nicht unbedingt bei DSDS sein.
1302
Nein. Ich finde, dass Shirin auf YouTube viel authentischer ist und dort viel besser hinpasst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de