Wer hätte das gedacht? Pietro Lombardi (25) nahm in diesem Jahr an der ProSieben-Show Global Gladiators teil. Mit von der Partie war da auch Comedian Oliver Pocher (39). Die beiden Männer sind seither gute Kumpel und sogar so gut befreundet, dass der Neu-Single in eine Wohnung von Olli in Köln gezogen ist.

Pietro und Alessio LombardiInstagram / _pietrolombardi_
Pietro und Alessio Lombardi

"Also, diese Wohnung gehört Oliver Pocher und ich zahle an Olli Miete praktisch, also er ist mein Vermieter und Freund, würde ich jetzt mal sagen", erklärte der junge Vater seinen Followern in einem Facebook-Video. Die beiden Männer sind in der Gladiatoren-Sendung durch dick und dünn gegangen. Das Apartment ist also eine nette Geste des Komikers. Für Pietro war eine neue Bude tatsächlich lebensnotwendig.

Pietro Lombardi bei der Premiere von "Global Gladiators" in Berlin 2017WENN.com
Pietro Lombardi bei der Premiere von "Global Gladiators" in Berlin 2017

Denn nach der Trennung von seiner Noch-Ehefrau Sarah (24) Ende vergangenen Jahres fand der junge Papa bei einem Kumpel Unterschlupf. Dadurch konnte er Söhnchen Alessio (2) nicht bei sich schlafen lassen. Das verriet Sarah selbst vor ein paar Monaten im Promiflash-Interview: "Im Moment ist es halt noch schwierig, weil der Pietro noch keine Wohnung hat. Er hat dann keine Möglichkeit, um sich mit ihm (Alessio, Anm. d. Red.) zurückzuziehen."

Pietro Lombardi mit seinem Sohn AlessioPietro Lombardi / Instagram
Pietro Lombardi mit seinem Sohn Alessio

Damit ist seit einigen Wochen endlich Schluss und das dank Oliver Pocher. Alessio kann nun regelmäßig Zeit mit seinem Papa Pietro verbringen.

Hättet ihr damit gerechnet, dass Olli Pietro eine Wohnung zur Verfügung stellt?4281 Stimmen
1868
Nein, das hätte ich niemals gedacht
2413
Doch, das passt zu ihm. Eine coole Geste


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de