Heiß, heißer, Heidi Klum (44)! Die Modelmama ist auch nach vier Kindern noch top in Form und begeistert immer wieder mit ihrem Traumbody. Jetzt bewies die 44-Jährige wieder einmal, wie heiß sie ist: Oben ohne und mit Netzstrumpfhose präsentierte sie sich bei der Arbeit. Aber das sexy Foto rief besorgte Fans auf den Plan: Ist Heidi zu dünn?

Heidi Klum bei den CFDA Fashion Awards in New York 2017
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Heidi Klum bei den CFDA Fashion Awards in New York 2017

"Ein weiterer Tag im Büro", schrieb die Blondine zu dem heißen Schnappschuss. Das freizügige Selfie sorgte allerdings für heftige Diskussionen bei den Fans. Während viele Follower Heidi für ihren Körper mit Komplimenten überhäuften, machten sich andere Sorgen um das Allroundtalent. "Du siehst wunderschön aus, aber du bist ein bisschen zu schmal", "Zu dünn" oder "Als du mehr auf den Rippen hattest, warst du mir lieber", lauteten nur zwei der Kommentare.

Heidi Klum in Cannes 2017
Antony Jones/Getty Images
Heidi Klum in Cannes 2017

Andere User stärkten Heidi aber den Rücken: "Du siehst wunderschön aus. Zu dick, zu dünn – was zählt ist, dass du dich selbst liebst und das sollte die Welt wissen. Deine Kinder sind bestimmt stolz, so eine Mama wie dich zu haben" oder "Du bist eine geile Frau, lass dir nichts sagen!" Was haltet ihr von Heidis Pic? Stimmt ab!

Heidi Klum bei einem Event in West Hollywood 2017
Dimitrios Kambouris/Getty Images for EJAF
Heidi Klum bei einem Event in West Hollywood 2017

Was denkt ihr über Heidis Selfie?

  • Sie sieht einfach nur toll aus!
  • Ich finde, sie ist etwas zu dünn!
  • Soll sie machen – hauptsache, sie fühlt sich wohl.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 372 Sie sieht einfach nur toll aus!

  • 2.204 Ich finde, sie ist etwas zu dünn!

  • 861 Soll sie machen – hauptsache, sie fühlt sich wohl.