Damit hätte wohl niemand auf dieser Veranstaltung gerechnet. Am Samstag wurde dem ehemaligen Tennisstar Andy Roddick (34) eine besondere Ehre zuteil. Er wurde in die Tennis Hall of Fame aufgenommen. Aber das war nicht das erstaunliche. Bei seiner Dankesrede überraschte der Ex-Profisportler mit einer besonderen Nachricht: Andy und seine Ehefrau Brooklyn Decker (30) bekommen Nachwuchs!

Andy startete seine Offenbarung mit einer Liebeserklärung an Brooklyn. Er sei ein besserer Mensch, seit sie sich vor zehn Jahren getroffen haben. Dann ließ er die Babybombe platzen: "Unserer Tochter, die bald da sein wird, wird irgendwann wissen, dass sie die beste Mutter auf dieser Welt hat." Damit steht fest: ihr Sohn Hank bekommt in wenigen Monaten eine kleine Schwester.

Brooklyn saß während der Zeremonie im Publikum. Unter ihrem sommerlichen Kleid zeigte sich bereits eine kleine Wölbung. In welcher Schwangerschaftswoche sich das Model befindet, verrieten die beiden nicht. Glaubt ihr, dass das Paar seine Fans weiterhin auf dem Laufenden halten wird? Stimmt ab!

Brooklyn Decker während einer Veranstaltung in der International Tennis Hall of Fame in Rhode IslandAdam Glanzman/Getty Images for the International Tennis Hall of Fame
Brooklyn Decker während einer Veranstaltung in der International Tennis Hall of Fame in Rhode Island
Andy Roddick bei einem Charity-Event in Austin, TexasRick Kern/Getty Images for National Park Foundation
Andy Roddick bei einem Charity-Event in Austin, Texas
Brooklyn Decker auf der Premiere von "Band Aid" in Los AngelesFayesVision/WENN.com
Brooklyn Decker auf der Premiere von "Band Aid" in Los Angeles
Glaubt ihr, dass Brooklyn ihre Schwangerschaft mit der Öffentlichkeit teilen wird?372 Stimmen
313
Nein. Das glaube ich kaum. Die beiden waren bisher auch eher privat.
59
Ja, das ist doch eine so schöne Zeit, die man mit allen Menschen teilen möchte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de