Eigentlich dürfte Brooklyn Decker (25) restlos zufrieden mit ihrem Leben sein: Die Karriere läuft, die Ehe mit Tennisstar Andy Roddick ist glücklich, und noch dazu hat das Universum sie mit einem blendenden Aussehen und einer Top-Figur bedacht. Doch trotz dieses Rundum-Sorglos-Pakets gibt es jemanden, den Brooklyn beneidet.

Am Set zu "Meine erfundene Frau" lernte sie Jennifer Aniston (44) kennen. Ihre Kollegin hat bleibenden Eindruck bei Brooklyn hinterlassen: Tatsächlich wünscht sich das Model, deren Figur so mache Frau sicherlich selbst gern hätte, die beinahe doppelt so alte Jennifer Aniston als Body Double. Das verriet sie jetzt gegenüber der Women's Health. "Sie ist so aktiv und musste einen Bikini für 'Meine erfundene Frau' tragen. Sie hatte einfach dieses Strahlen an sich. Ich war total ehrfürchtig!" Obwohl Brooklyn selbst total sportlich ist, fühlte sie sich Jennifer in Fitness-Fragen weit unterlegen: "Ich wurde eingeladen, mit ihr am Set Yoga zu machen, habe mich aber nicht getraut."

Verrückt: Auch die schönsten Frauen dieser Welt haben also Komplexe - denn Brooklyn braucht eindeutig keine Angst zu haben, sich in Sachen Fitness mit Jennifer zu messen.

Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004
Brooklyn Decker bei einem Event in New York City
Getty Images
Brooklyn Decker bei einem Event in New York City
Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de