Wie sieht es in Sachen Familienplanung bei Charlotte Würdig (39) und Sido (36) aus? Erst im vergangenen April kam der zweite Sohn des Ehepaares auf die Welt. Im Promiflash-Interview hatte die Moderatorin verraten, dass erstmal keine weiteren Kinder geplant seien. Jetzt hat sie diese Entscheidung nochmal bekräftigt und verraten, warum sie wohl endgültig keinen Nachwuchs mehr haben will!

"Wir haben zwei gesunde Jungs und sind sehr dankbar dafür. Ich bin dankbar, was ich jetzt habe, was ich erleben darf und ein kleines Mädchen würde dies jetzt nicht komplettieren", erzählte Charlotte gegenüber Gala. Es sei einfach perfekt, wie es ist. Mit diesem Entschluss wäre die 39-Jährige im Hause Würdig auch weiterhin die einzige Frau.

Mit dem Rapper hat sie zwei Söhne, die das Paar aus der Öffentlichkeit raushält. So gibt es weder ein Foto ihrer Sprösslinge, noch sind ihre Namen bekannt. Ihr erstes Kind kam 2013 auf die Welt. Drei Jahre später wurde dann das zweite geboren. Aus einer früheren Beziehung hat Sido einen weiteren Sohn. Wie findet ihr es, dass Charlotte mit dem Thema so offen um geht? Stimmt ab!

Sido und Charlotte WürdigFacebook/Charlotte Würdig
Sido und Charlotte Würdig
Charlotte Würdig und SidoFacebook/charlottewuerdig
Charlotte Würdig und Sido
Charlotte Würdig beim Echo Award 2012Sean Gallup/Getty Images
Charlotte Würdig beim Echo Award 2012
Wie findet ihr es, dass Charlotte offen über ihre Familienplanung spricht?1917 Stimmen
980
Schön, da kriegt man einen kleinen Einblick!
937
Muss nicht sein, ich finde es gut, dass sie sich sonst mit Privatem sehr zurückhalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de