Mega-Schock für alle eingefleischten Belieber! Völlig unerwartet cancelte Justin Bieber (23) am 24. Juli die verbleibenden Konzerte seiner Purpose-Welt-Tour. Nach 18 Monaten hatte der Sänger eigentlich nur noch 12 Auftritte vor sich. Selbst im offiziellen Statement wurde nicht klar, was genau der Grund für die überraschende Absage ist. Bereits im vergangenen Jahr sagte der 23-Jährige "Meet & Greets" ab, weil er nach eigener Angabe an emotionaler Erschöpfung und Depression litt. Gegenüber Paparazzi verriet Justin jetzt zumindest, was er mit seiner neu gewonnen Freizeit anfangen will: "Ich bin seit zwei Jahren auf Tour. Ich werde mich ausruhen, etwas Entspannung suchen, ein bisschen biken."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de