Sie halten lieber Abstand! Prinz William (35) und Herzogin Kate (35) zeigen sich in der Öffentlichkeit nie besonders zärtlich. Kein Händchenhalten, keine Umarmungen – und schon gar kein Kuss! Der Grund dafür: Sie machen es Queen Elizabeth II. (91) nach! Laut dem Körpersprachen-Experten Robin Kermode orientieren sich die beiden an ihrem Vorbild. “Die Queen hält in der Öffentlichkeit kaum Händchen mit ihrem Ehemann und es scheint, als sei das zu einem ungeschriebenen Gesetz geworden”, verrät er gegenüber Daily Mail.

William & Kate: Deshalb halten sie nie öffentlich Händchen!Pool / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de