Dicke Luft bei den Bachelorette-Jungs? David Friedrich (27) konnte sich vergangene Woche Jessica Paszkas (27) letzte Rose schnappen – ein Final-Ausgang, den ihm auch seine Mitkandidaten gönnten. Von einer anderen Aktion des Musikers sind sie allerdings so gar nicht begeistert: David log seine Nebenbuhler während der Dreharbeiten an. Damals hatte er eine Übernachtung bei Jessi und auch einen Kuss dementiert. Genau diese Dinge sind allerdings geschehen. Gegenüber Promiflash äußerten sich jetzt zwei der Jungs zu Davids Schwindelei. "Davids Geschichte, dass er es nicht erzählt hat danach, ja, war suboptimal. Fakt ist: Hätte er uns zu dem Zeitpunkt gesagt, dass er sie geküsst hat, wären vier Jungs gegangen", erklärte beispielsweise Niklas Schröder (28).

Davids Übernachtungslüge: Sind die Bachelorette-Boys sauer?MG RTL D


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de