Kommt jetzt Neid auf? Von den anfangs 20 Die Bachelorette-Kandidaten konnte nur einer das Herz von Jessica Paszka (27) erobern und ihre Wahl fiel auf David Friedrich (27)! Somit musste sie sich von 19 Männern in den vergangenen Wochen verabschieden. Aber was halten die verschmähten Teilnehmer von Jessis Entscheidung für den smarten Schlagzeuger?

Für Marco Cerullo (28) war bereits in der fünften Folge die Liebessuche beendet. Von dem amtierenden "Mister Rheinland-Pfalz" gab es auf seinem Instagram-Account allerdings keine bösen Worte, sondern liebe Glückwünsche. Domenico De Cicco buhlte sogar bis kurz vor dem Finale um die Gunst der 27-Jährigen. Auch er zeigte sich als fairer Verlierer: "Wie ich es mir immer erhofft habe. Jessica wird die richtige Wahl treffen. Ich wünsche euch beiden, Jessi und David, alles Glück der Welt."

Von verletzten Gefühlen kann scheinbar keine Rede sein. Schon während der vergangenen Episoden hatte sich eine Freundschaft zwischen den Kandidaten entwickelt. Domenico hatte David nach seinem Aus einen Glücksbringer geschenkt. Auch die Fans der Kuppelsendung freuten sich für das Paar.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

Jessica Paszka und David FriedrichInstagram / _david.friedrich_
Jessica Paszka und David Friedrich
David FriedrichInstagram / david.friedrich_
David Friedrich
Jessica Paszka, Bachelorette 2017RTL / Arya Shirazi
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Hättet ihr eine solche Reaktion von den anderen Kandidaten erwartet?3229 Stimmen
2752
Auf jeden Fall. Schon während der Sendung hat man ja gesehen, dass sich die Jungs untereinander super verstehen.
477
Nein. Ich dachte, die anderen Kandidaten wären bestimmt enttäuschter über ihr Aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de