Anzeige
Promiflash Logo
Nach The BossHoss: Wer soll jetzt „Sing meinen Song“ machen?Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach The BossHoss: Wer soll jetzt „Sing meinen Song“ machen?

4. Aug. 2017, 17:47 - Promiflash

Wird es wieder ein Duo? Zuletzt schockten die singenden Cowboys Alec Völkel (45) und Sascha Vollmer (45) alias The BossHoss die Fans mit ihrem überraschenden Sing meinen Song-Aus. Das Country-Gespann hatte nach Sänger Xavier Naidoo (45) die beliebte Musikshow moderiert. Wer soll nun in ihre Fußstapfen treten?

Der Sender selbst könnte sich bereits verplappert haben. In einem VOX-Statement heißt es: "Im nächsten Jahr geht es dann bei 'Sing meinen Song' mit neuen Gastgebern und Gästen weiter." Werden also wieder mehrere Künstler die Rolle des Moderators in der kommenden Staffel übernehmen? Die Bild spekulierte daraufhin, ob damit vielleicht die Fantastischen Vier gemeint sein könnten. Die Begründung? Michi Beck (49) und Smudo (49) hätten durch ihre Teilnahme bei The Voice of Germany ausreichend TV-Erfahrung gesammelt.

Möglicherweise übernehme 2018 aber auch ein Künstler der diesjährigen Staffel den Job. Mark Forster (34) erhielt im BossHoss-Special bereits die Führung. Konnte er damit auch die Produzenten überzeugen? Was meint ihr? Sollen Fanta 4 durch die Show führen? Oder würde es euch gefallen, wenn ein Sänger oder eine Sängerin der vor Kurzem zu Ende gegangenen Staffel das Zepter an sich reißt? Stimmt in der Umfrage ab!

Getty Images
Ivy Quainoo mit The BossHoss bei "The Voice of Germany", 2012
Getty Images
Natia Todua und Samu Haber nach ihrem "The Voice of Germany"-Sieg 2017
Getty Images
Sasha, Sänger
Wer soll "Sing meinen Song" 2018 moderieren?444 Stimmen
133
Die Fantastischen Vier!
186
Mark Forster!
15
Lena Meyer-Landrut!
15
Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß!
10
Gentleman!
18
Moses Pelham!
67
Michael Patrick Kelly!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de