Großer Schreck-Moment bei einem Britney Spears-Konzert. Seit vier Jahren steht die Sängerin in Las Vegas fast täglich für ihre Show auf der Bühne. Auch am Mittwochabend performte sie im Planet Hollywood vor einem gut gelaunten Publikum. Womit allerdings niemand gerechnet hat: Plötzlich stürmte wie aus dem Nichts ein Mann auf die Bühne.

Während der Popstar seinen Hit "Till the World Ends" zum Besten gab, verschaffte sich laut TMZ ein ungebetener Gast Zutritt zur Bühne. Die Sicherheitskräfte waren sofort zur Stelle, doch der Mann konnte sich zunächst befreien. Britney (35) bekam von dem Trubel hinter sich zuerst überhaupt nichts mit, fragte die Fans sogar noch: "Habt ihr Spaß?" Als sie merkte, dass etwas nicht stimmte, war sie zunächst sprachlos, fragte dann, ob alles okay oder jemand verletzt worden sei und der Mann eine Waffe habe.

Die 35-Jährige wurde sofort Backstage gebracht. Nachdem man den um sich schlagenden Mann festgenommen hatte, ging das Konzert weiter. Hättet ihr gedacht, dass Britney tatsächlich wieder auf die Bühne zurückkehrt? Macht mit bei unserer Umfrage.

Britney Spears bei der Pre-GRAMMY GalaKevork Djansezian / Getty Images
Britney Spears bei der Pre-GRAMMY Gala
Britney Spears beim iHeartRadio Music FestivalIsaac Brekken / Getty Images
Britney Spears beim iHeartRadio Music Festival
Britney Spears bei den MTV Video Music AwardsRuss Einhorn / Splash News
Britney Spears bei den MTV Video Music Awards
Hättet ihr gedacht, dass Britney tatsächlich wieder auf die Bühne zurückkehrt?307 Stimmen
266
Klar, sie ist eben ein echter Profi!
41
Krass, damit hätte ich nie gerechnet. Wirklich mutig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de