Geht es noch süßer? Mitte Juli bringt Ira Meindl ihr erstes Kind auf die Welt und platzt fast vor Stolz und Glück. Auf ihren Social-Media-Kanälen gewährt sie ihren Fans regelmäßig Einblicke in das Familienleben mit Töchterchen Emilia. Den Nachwuchs sah man allerdings immer nur von hinten – bis jetzt! Zur schwarzen Haarmähne der kleinen Maus gibt's nämlich auch ein zuckersüßes Gesicht!

"Hier nun endlich das Gesicht zu den Haaren", schreibt die frischgebackene Mama stolz auf ihrem Instagram-Kanal. Dazu teilt sie eine Collage mit insgesamt vier putzigen Baby-Schnappschüssen. Nachdem sie so viele liebe Nachrichten bekommen habe, wolle sie ihr Mädchen auch endlich von vorne zeigen: "Sie ist einfach unfassbar toll, lustig, laut und wunderschön!"

Auch die Fans sind von dem süßen Nachwuchs ganz angetan. "Mein Herz! Ist sie schön", "Ach, sie ist zum Knuddeln" und "Einfach so süß. Sie ist ja wirklich unfassbar goldig", geraten die Follower unter dem Bild ins Schwärmen. Was haltet ihr davon, dass die ehemalige Germany's next Topmodel-Teilnehmerin das Gesicht ihres Mädchens öffentlich zeigt?

Ira Meindl im Juli 2016
Getty Images
Ira Meindl im Juli 2016
Was haltet ihr davon, dass Ira das Gesicht ihrer Tochter öffentlich zeigt?186 Stimmen
121
Warum nicht? Sie muss ihre Tochter ja nicht verstecken.
65
Ich finde das sehr bedenklich. Emilia sollte später selbst entscheiden, ob öffentlich Bilder von ihr gepostet werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de